Links

Befreundete Leute, Organisationen, BewohnerInn, MieterInn, usw.

Sandra Sasdi neue Homepage

Q-Laden. Der Q-Laden ist selbstverwaltet und nicht gewinnorientiert. Regionale, saisonale und biologische Produkte, fairer Handel, Umwelt- und Tierschutz sind für uns eine Selbstverständlichkeit und stehen für Respekt vor Ressourcen, für die Wertschätzung von Arbeit und Produkten sowie für Existenzsicherung und Ermöglichung eines Lebens in Würde.

AG Wohnen Zehn Prozent des Wohnungsbestandes Berns gehören gemeinnützigen Wohnbauträgern wie Genossenschaften. Im Vergleich zu anderen Städten ist das wenig. Zürich und Biel haben je etwa zwanzig Prozent, auch Thun, Luzern und Basel haben deutlich mehr. Diese Zahlen sind nicht neu. Neu ist, dass die Stadt Bern daran etwas ändern will und den gemeinnützigen Wohnungsbau aus seinem Dornröschenschlaf holt.

Marcel Schwald Marcel macht freischaffend Kunst, Performances und Theater.

Maffi Mathias Schmid Atelier für Zufallsforschung Mondoskop Ein theatralisch mechanisches Projekt in deutscher und französischer Sprache

Chris Dubflow Chris Dubflow ist durch und durch ein Live Künstler. Seine Dub Tracks entstehen immer vor Ort. Ein MPC 1000, Synthesizer, Drummaschine und verschiedene Effekte dienen ihm als Werkzeuge. Aufnahmen macht er im One-Take Verfahren, das heisst keine Overdubbs. Live ist das natürlich nicht anders. Go with the flow, this ist Chris Dubflow.

Marc Kilchenmann Fagottist, Kontrafagottist, Komponist

Von hier haben wir unsere tolle Schwitzjurte

Unsere!!! Quartieroganisation läbigi Lorraine Verein für ein lebendiges Lorrainequartier

Catatec Unser wichtiger Websupport

Velokurier Bern

Q Faktur

Varium Bau AG

varianten.ch – Korrektorat, Lektorat und Transkriptionen, Sandra Ryf

https://www.sueri.org Solidarische Landwirtschaft